Unser Kurskonzept

.

Image

 

 

Das vertauschte Klassenzimmer: Du kennst es aus der Schule: Der Lehrer hält einen Theorievortrag und gibt am Schluss ein Aufgabenblatt ab. Zu Hause steckst du dann mit den Aufgaben in Schwierigkeiten fest und würdest genau dann den Lehrer resp. Trainer brauchen.

Bei uns ist das deshalb umgekehrt. Du lernst vor dem Kurs zu Hause mit Lernvideos die Theorie und kommst dann an den Präsenzkurs: Da hilft dir der Trainer beim Üben.

Vorgehen:

  • (1) Du meldest dich auf unserer Homepage unter Kurse & Shows  für einen spezifischen Kurs an und erhältst sofort den Zugang zum entsprechenden Lerninhalt des Kurses.
  • Du lernst zu Hause anhand von Lernvideos die Theorie und wie man es macht
  • Du kannst jedes Video beliebig oft ansehen, sogar im Stall über’s Smartphone
  • Du hast null Stress beim Lernen
  • Du kannst, wenn du willst, mit deinem Pferd probieren, üben und bereits online Fragen stellen
  • (2a) Du kommst mit deinem Pferd an den 1-tägigen Präsenzworkshop, an welchem dir ein Trainer hilft. Er braucht keine Zeit um die Theorie zu erklären und hat dadurch genügend Zeit für dich und dein Pferd.
  • Du kannst davon ausgehen, das du 1-2 h Individualunterricht hast plus kannst du beim Training der anderen Teilnehmern zuschauen und mitlernen.
  • Das Ganze ist nicht neu für dich und du hast dadurch weniger Stress und lernst mehr
  • Weniger Stress für dich ist auch weniger Stress für dein Pferd!
  • Der Präsenzworkshop ist im Kurspreis inbegriffen.

  • (2b) Oder du sendest von den Übungen je ein Video ein, welches du ganz einfach mit deinem Mobile-Phone erstellst und erhältst unseren Feedback online und lässt dich so coachen. Du kannst auch in einem Chat deine Fragen an einen Trainer stellen.

  • (3) Du kannst nach dem Kurs bei Fragen die Lernvideos jederzeit wieder anschauen.

Jetzt anmelden und direkt beginnen!