1390 Views

Wir alle haben gelernt, das Pferd sei ein Fluchttier? Ist das ein Spatz nicht ebenso wie ein Reh oder ein Fisch? Was aber wichtig ist zu erkennen:  Das Pferd ist für seine Grösse und Kraft ein ängstliches Tier. Aber die Angst kann man ihm nehmen! Man kann ihm lernen, dass es keine Angst haben muss! Man nimmt damit ihm und den Menschen den Stress. Die Unfallgefahr sinkt massiv. Harmonie stellt sich ein. Gelassenheitstraining ist deshalb sehr wertvoll und müsste obligatorisch sein. Man fährt ja ein Auto auch nicht ohne Bremsen! Wir sehen im Video ein fortgeschrittenes Training von Christoph mit einer Kettensäge. Reto's Blue bleibt trotz grossem Lärm völlig gelassen. Er legt nicht Mal die Ohren an. Übrigens wurde natürlich die Kette bei der Säge zuvor entfernt!!

We have all learned that the horse is an escape animal. Are they really sparrows much like deer or a fish? But this is important to recognize: The horse is an anxious animal for its size and strength. But the fear can be erased from him! It is possible to teach him that he doesn't have to be afraid! You take the stress out of him and yourself. The risk of accidents decreases massively. Harmony sets in. calmness training is therefore very valuable and should be mandatory. You do not drive a car without brakes! We see in the video an advanced training of Christoph with a chainsaw. Reto's Blue remains completely calm despite the great noise. He doesn't even put his ears on. (By the way, of course, the chain was removed before the training!!)