Romina Schönholzer

Das Wesen Pferd soll als Individuum erkannt werden.

Eigentlich habe ich mir nur träumen lassen, dass ich einmal an diesem Punkt stehe. Da es sich so richtig und erfüllend anfühlt, kann ich auch nicht damit aufhören.

Es ist mir Wichtig, den Menschen folgendes mitzugeben: an sich zu glauben, Träume zu haben und zu verfolgen. Man soll das tun, was einem das Herz öffnet. Ich musste zuerst erkennen, dass ich meine Fähigkeiten und Kreativität noch anderweitig ausleben will als in meiner Rolle als Krankenschwester.

Mit meinem eigenen Pferd Texas (5-jähriger Paintwallach), welches ich zum grössten Teil selbst ausgebildet habe, habe ich mir einen meiner Träume verwirklicht. Dank ihm habe ich einen neuen Weg beschritten und bilde mit stetig weiter.

Ich bin seit 10 Jahren mit Pferden unterwegs und wünschte mir, dass ich das Wissen von Delfin-Horsetraining bereits zu einem früherem Zeitpunkt gehabt hätte. Dies hat mich aber erkennen lassen, welche Fehler ich aus Nicht-Wissen gemacht habe und das wiederum hat mich wachsen lassen.

Die Nähe und Arbeit mit den Pferden ist für mich nicht mehr wegzudenken. Es ist mir Wichtig, zusammen Aufgaben zu bewältigen, individuelle Stärken zu fördern und an Schwächen zu arbeiten. Das Wesen Pferd soll als Individuum erkannt werden, eigene Entscheidungen im Training treffen dürfen und Selbstvertrauen aufbauen.

Normalerweise hätten die Pferde in der Natur viel zu tun und haben einigen Stress. Wir nehmen ihnen durch verschiedene Umstände und durch die Haltung viele Aufgaben weg. Somit macht das Pferdetraining für mich durchaus Sinn. Pferde brauchen Beschäftigung, um sich entfalten zu können.

Dank Mirjam Dunkel kam ich vor 2 Jahren zum Delfin-Horsetraining. Das liess mich das Pferdetraining von einer ganz anderen Perspektive betrachten. Frust gehört kaum mehr dazu. “Es wäre aber gelogen, wenn dies ab und zu nicht doch noch zum Vorschein kommt. ;)" Aber wir lernen nie aus und die Pferde zeigen uns dann schon woran wir noch arbeiten müssen.

Delfin-Horsetraining kann ich zu 100% jedem empfehlen, um das Training von einem anderen Blickwinkel zu sehen. Es lässt uns die Pferde besser verstehen und Missverständnisse werden minimiert resp. eliminiert. Alles wird harmonischer, gelassener und die mentale Verbindung wird gestärkt.

Wer wünscht sich das nicht?

Romina Schönholzer: 079 773 67 27

Romina ist zertifizierter Coach für Delfin-Horsetraining Einführungskurs in den Regionen Bern, Berner Oberland, Freiburg. 

Image